elektriker wien

Elektriker Wien

Die RND Elektriker Wien Profis helfen rasch und verrechnen faire Preise.

Die Firma RND ist seit 1995 in Wien Meidling vertreten und versorgt zunächst den 12ten Bezirk und seine angrenzenden Bezirke mit Installateurdienstleistungen. Bald danach hat sich der sehr ambitionierte Geschäfftsführer Goran Graff dazu entschloßen sein Betätigungsfeld auszudehnen und hat ab diesem Zeitpunkt auch Elektroinstallationen in sein Programm aufgenommen.

Das Team der RND Elektriker Wien ist seither stetig angewachsen und versorgt inzwischen natürlich alle Wiener Bezirke und auch das Wiener Umfeld.

Wir wollen natürlich speziell in diesem Kerngebiet in Wien und Umgebung als Elektriker von unseren Kunden gefunden werden um die Anfahrtskosten für Sie erschwinglich zu halten.

Unsere Anfahtskosten sind im 1120 Wien Meidling kostenlos, in den anderen Wiener Bezirken gibt es eine Anfahrtspauschale von 60 Euro und für Niederösterreich kostet die Anfahrt 90 Euro.

Unser Eletriker Wien Team ist natürlich erstklassig ausgebildet, stets auf dem neuesten technischen Stand und wird Ihre Wünsche im Bereich Elekrotechnik, Elektoinstallation ambitioniert erfüllen.

Ihr Goran Graff

Geschäftsführer RND

 

 

 

elektriker wien


RND Installations- und Elektrokundendienst GmbH

Wolfganggasse 26

1120 Wien

Tel: 01 817 88 79

Fax: 01 81 00 319

rohr.not-dienst@aon.at

Alarmanlagen Tipps

Holen Sie sich nicht irgendwen ins Haus, der Ihre Alarmanlage errichtet! Befugte Errichter von Alarmanlagen wie die Firma RND garantieren eine solide Vertrauensbasis und die Sicherheit professioneller Qualität bei der Installation und im Betrieb. Wir unterliegen strengen gesetzlichen Auflagen und Kontrolle und sind z.B. verpflichtet, den Leumund unserer Mitarbeiter zu überprüfen.

Die wichtigsten Punkte die zu beachten sind:

  • Zwei voneinander unabhängige Energiequellen einsetzen
  • Alarmzentrale und Energiequellen sind innerhalb des gesicherten Bereiches
  • Sämtliche Teile der Alarmanlage sind sabotagegesichert. Die Scharfschaltung darf nur befugten Personen möglich sein.
  • Dier Alarm muss mindestens mittels zweier Alarmgeber, eines Außen- und eines Innenalarmgebers, erfolgen. Wird ein Alarmgeber deaktiviert(von einem Einbrecher) muss der andere unverzüglich in Funktion treten.
  • AlleLeitungen müssen gegen Unterbrechung, Kurzschluss und Überbrückung gesichert sein, sodass ein Sabotageversuch zum Alarm führt!
alarmanlage installieren